Familienzentrum Aldenhoven "Für Dich...für Mich...für ALLE" & Integrative Kindertagesstätte Regenbogen
Familienzentrum Aldenhoven "Für Dich...für Mich...für ALLE" & Integrative Kindertagesstätte Regenbogen

Adresse

Familienzentrum Aldenhoven

"Für Dich...für Mich...für ALLE"

&

Integrative Kindertagesstätte "Regenbogen"

Pestalozziring 45a

52457 Aldenhoven

Telefon

+49 2464 907089

  

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 07:00 Uhr - 16:30 Uhr

Anmeldung

Tanzen in der Integrativen Kita Regenbogen

„Dance Kids Regenbogen“

Wie kann man im Winter Kinder zur Bewegung motivieren, wenn das nasskalte Wetter jegliche Lust aufs Spielen im Außengelände verhindert bzw. nur kurze Aufenthalte im Freien sinnvoll sind? Diese Fragestellung war der Auslöser zu der Idee, ein Tanzprojekt in unserer Kindertagesstätte einmal wöchentlich einzurichten.


Mit der Planung und den didaktischen und methodischen Überlegungen zu unserem Winterprojekt entschieden wir uns das Angebot  besonders für die vier- und fünfjährigen Jungen und Mädchen der Einrichtung anzubieten. Mit dem Wunsch das Miteinander der Kinder im Haus mit neuen Impulse zu fördern, war es naheliegend die Kinder gruppenübergreifend einzuladen. An den zahlreichen Anmeldungen konnten wir schnell ablesen, dass das Tanzen für Jungen und Mädchen ein gleichermaßen wichtiges Bedürfnis darstellte.
In zwölf aufeinanderfolgenden Wochen, von Januar bis Ende März 2011,  konnten wir dem rhythmischen Bewegungs- und Tanzbedürfnis der Kinder von Beginn an Aufmerksamkeit schenken.
Leuchtende Kinderaugen, strahlende Kindergesichter und fröhliche Kinderstimmen waren unser Lohn und die Bestätigung dafür, mit diesem Experiment gemeinsam ein Stück unseres Lebenswegs  „beschwingt“ gegangen zu sein.


Das Projekt hat nicht nur die Kinder zusammengeführt. Der abschließende Tanznachmittag, zu dem die Kinder ihre Familien  eingeladen hatten, fand eine große Resonanz. Beim Tanzen wurde gemeinsam gesungen, getanzt und besonders viel gelacht. Die Eltern und Großeltern ließen sich von der Begeisterung ihrer  Kinder anstecken und waren beim Mitmachen nicht zu bremsen. Neue Freundschaften zwischen den Eltern entstanden und das  „Hallo“ am frühen  Morgen  in der Eingangshalle ist seitdem nicht zu überhören.
Wir Verantwortlichen, Jasmin Brocker aus der Sternengruppe und Karin Ruch als Physiotherapeutin der Einrichtung, sind sehr motiviert dieses Dance- Kids- Projekt im kommenden Winter zu wiederholen. Mit   „alten“ und „ neuen“  tanzbegeisterten Kindern das Tanzen zu erarbeiten und Ideen und Impulse der Kinder aufzugreifen weckt unsere Neugier. Schauen wir mal was die Zukunft bringt…
Vielen Dank den Kindern, Eltern und Kolleginnen für die positive Resonanz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Integrative Kindertagesstätte Regenbogen