Integrative Kindertagesstätte Regenbogen
Integrative Kindertagesstätte Regenbogen

Adresse

Integrative Kindertagesstätte Regenbogen

Pestalozziring 45a

52457 Aldenhoven

Telefon

+49 2464 907089

  

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 07:00 Uhr - 16:30 Uhr

Anmeldung

Dezember 2015

Ein Weihnachtsengel lässt wieder Kinderaugen leuchten

 

Auch in diesem Jahr leuchteten wieder viele Kinderaugen in der Kindertagesstätte "Regenbogen" mit dem Schwerpunkt "Inklusion", als Bürgermeister Ralf Claßen und Einrichtungsleitung Silke Meyer - Schavier unzählige Geschenke überreichten.

Diese tolle Aktion wurde von Nicole Huppertz ins Leben gerufen, die seit mehreren Jahren sehr erfolgreich einen Bücher-Blogg betreiben.

Bekleidung, Schuhe, Spielsachen und Bilderbücher wurden weihnachtlich verpackt. Frau Huppertz bereichert mit ihrer Aktion die Weihnachtszeit für die Kindertageseinrichtung "Regenbogen" nicht nur mit Geschenken, sondern auch mit dem Gedanken "Engel kommen immer wieder!".

 

Oktober 2015

Einladung zum Kinderbewegungsabzeichen

 

Die Fachschaft "Turnen des TUS Aldenhoven 1969 e.V." und die Bewegungskindergärten "St. Elisabeth", "Kleine Freunde" (Freialdenhoven) sowie die integrative Kindertagesstätte "Regenbogen" sind Kooperationspartner geworden, in dem Wunsch Kinder schon früh für Bewegung, Spiel und Sport zu begeistern. Die teilnehmenden Kinder können Erfahrungen mit sich selber, ihrer materiellen und personellen Umwelt machen. Die Kleinen können in der Bewegung ihre Vorlieben, Stärken und Talente entdecken.

Winter 2015

Förderung der Graphomotorik

 

Während der Projektvorbereitung zu unserer Idee "Schreiben lernen beginnt mit Spielen, Turnen und Bewegung...", kamen interessante Fragen auf: Was sollten Vorschulkinder an Fähigkeiten haben, um später in der Schule positiv starten zu können? Und wie können wir unsere Kinder auf die Rolle des Vorschulkindes vorbereiten? Bei dieser Gedankensammlung stießen wir auf die Weisheit von Konfuzius "Erkläre es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde mich erinnern. Lass es mich selber tun und ich werde es verstehen!" Alle Jungen und Mädchen im Alter von vier bis fünf Jahren wurden in einem sechs Wochen Projekt gezielt für die Grundfähigkeiten zum Erlernen der Schreibschrift sensibilisiert, denn durch die Hände erleben die Kinder die Welt.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Integrative Kindertagesstätte Regenbogen