Familienzentrum Aldenhoven "Für Dich...für Mich...für ALLE" & Integrative Kindertagesstätte Regenbogen
Familienzentrum Aldenhoven "Für Dich...für Mich...für ALLE" & Integrative Kindertagesstätte Regenbogen

Adresse

Familienzentrum Aldenhoven

"Für Dich...für Mich...für ALLE"

&

Integrative Kindertagesstätte "Regenbogen"

Pestalozziring 45a

52457 Aldenhoven

Telefon

+49 2464 907089

  

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 07:00 Uhr - 16:30 Uhr

Anmeldung

Termine und Angebote

für Sie auf einen Blick!

In regelmäßigen Abständen bietet Herr Schuy von der Beratungsstelle Jülich Sprechzeiten im Familienzentrum an.

 

Offene Sprechstunde

 

Die Beratung kann zu allen Fragen rund um Erziehung, Familie, Partnerschaft, Schule, Trennung/Scheidung usw. sowohl von Erwachsene als auch von Jugendlichen und auch Kindern in Anspruch genommen werden.

Die Beratungsgespräche sind kostenlos und unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

 

 Wann: Montag, den 04.09., 09.10., 06.11., 04.12.2017

              1. Sprechstunde von 14.00 bis 14.45 Uhr

              2. Sprechstunde von 14.45 bis 15.30 Uhr

 

Ort: Kindertageseinrichtung „Regenbogen“ Pestalozziring

 

Die Terminvergabe verläuft anonym.

 

Bitte entnehmen Sie sich einen Termin Ihrer Wahl von dem Infoschreiben im Eingangsbereich.

 

Kreativangebot

 

"Glückswächter gestalten"

 

Ob Anfänger oder Profi:

Wir laden Sie recht herzlich ein mit uns ein wenig kreativ zu sein.

Unter Anleitung und in netter Gesellschaft entstehen an diesem Abend „Glückswächter“ aus Stein.

Materialien werden vom Kindergarten besorgt.

Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer

Wann: Dienstag, 19.09.2017 von 18.00 Uhr bis zur Fertigstellung

Veranstaltungsort: Integr. Kita „Regenbogen“

                                Pestalozziring 45 a, Aldenhoven

 

Leitung: Frau H. Jungbluth

 

Mitzubringen: Kleidung die schmutzig werden kann und eine Pfeile

 

Unkostenbeitrag: 12,00 Euro

 

Anmeldung: Im Büro des Familienzentrum Aldenhoven oder

                       telefonisch unter 02464/907089

Eltern - Kind - Turnen

Schon die Kleinsten zeigen uns täglich mit welcher Bewegungsfreude sie die Umwelt erobern. Experten sind sich schon längst einig

„Bewegung ist das Tor zum Leben“.

Diese Grundfähigkeit möchten wir gemeinsam beim Eltern-Kind-Turnen mit gemeinsamen Spielen, Fingerspielen, Singen und Bewegungsparcours spielerisch fördern.

Kinder im Alter von 18 bis 36 Monaten sind mit einer Begleitperson (Mama, Papa, Oma, Opa,…) eingeladen miteinander zu turnen.

 

Wann: 19.09., 26.09., 10.10., 17.10., 07.11., 14.11., 21.11., 28.11.,

            05.12., 12.12.2017   Jeweils von 15.00 bis 16.00 Uhr

Teilnehmer: Eltern und Kinder (18 bis 36 Monate)

Ort: Integrative Kindertageseinrichtung „Regenbogen“,

       Pestalozziring 45 a in der Großsporthalle „Franz Vit“

     Leitung: Frau Ruch (Physiotherapeutin)

     

Anmeldung: Telefonisch unter 02464/907089 oder im Büro des    

                       Familienzentrums „Für Dich…für Mich…für ALLE“

 

Dieses Angebot ist kostenlos!

Krabbelgruppe

 

In der Zeit vom 22.09 bis 08.12.17, findet immer freitags in der Zeit von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr, eine Krabbelgruppe für Kinder im Alter von 12 Monaten bis 24 Monaten, statt.

Schon die Kleinsten, zeigen uns täglich mit welcher Bewegungsfreude sie die Umwelt erobern und wir möchten ihnen dafür den Raum bieten.

Geleitet durch eine päd. Fachkraft aus unserer Einrichtung, haben Sie die Möglichkeit, sich Rat zu holen und mit den Eltern in Kontakt zu treten.

 

Veranstaltungsort: Integ. Kita „Regenbogen“ in Aldenhoven.

 

Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer.

 

Diese Veranstaltung ist kostenfrei!

 

Bei Interesse bitten wir um telefonische Anmeldung unter 02464/907089. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kleinen.

Wassergewöhnung

in Kooperation mit der VHS Jülich und DLRG

 

In diesem Kurs werden Kinder ab 3 Jahren spielerisch an das Element Wasser herangeführt. Freude an der Bewegung und das entdecken des Elements Wasser stehen im Vordergrund. Ziel ist es, dass sich Kinder im Wasser sicher fühlen und sich mit Spaß im und unter Wasser bewegen können. Erste Koordinationsübungen erleichtern ihnen die spätere Teilnahme am Seepferdchen-Kurs. Die Eltern begleiten die Kinder im Wasser so lange wie nötig.

 

Beginn: Dienstag, 19.09.2017 von 15.15 bis 16.00 Uhr

Umfang: 12 x 1 Ustd.

Ort: Aldenhoven, Lehrschwimmbecken Grundschule

      Schwanenstraße

Kosten: 47,- Euro inkl. Nebenkosten (Hallenbad)

Kurs-Nr.: Z02-721

Kursleitung: Frau R. Pörner (Lehrschein DLRG)

Anmeldung: Telefonisch bei der VHS

                       02461/632-19, -20 oder – 31

Email: vhs@juelich.de

Für Kinder ab 5 Jahre

 

   Schwimmenlernen - Seepferdchen

in Kooperation mit der VHS Jülich und DLRG

 

Im Schwimmkurs werden Kinder an das tauchen, Atmen und Gleiten und den Auftrieb im Wasser herangeführt. Sie üben außerdem die Koordination verschiedener Körperteile, bewegen sich gegen den wasserwiderstand und entwickeln dadurch Muskulatur und Kondition.

Das Seepferdchen-Abzeichen kann im Anschluss an den Kurs abgenommen werden.

 

Beginn: Dienstag, 19.09.2017 von 16.00 bis 17.00 Uhr

Umfang: 12 x 1,33 Ustd.

Ort: Aldenhoven, Lehrschwimmbecken Grundschule

     Schwanenstraße

Kosten: 73,- Euro inkl. Nebenkosten (Hallenbad)

Kurs-Nr.: Z02-720

Kursleitung: Frau R. Pörner, Gabriele Borchert

(beide Lehrschein DLRG)

Anmeldung: Telefonisch bei der VHS

                    02461/632-19, -20 oder – 31

Email: vhs@juelich.de

 

Erste Hilfe

bei Kindernotfällen

in Kooperation mit der VHS und dem Deutschen Roten Kreuz.

Der Kurs richtet sich an interessierte Eltern, Großeltern, Tagesmütter und andere Personen, die Kinder betreuen und ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse vertiefen wollen. Gerade die Vielzahl an Notfällen im Kindesalter erfordert schnelles und sicheres Handeln. Vor allem die praktischen Übungen dieses Kurses sollen Sicherheit für den Einsatz geben.Themen sind u.a. die gezielte Vorbeugung zur Vermeidung von Unfällen, Lebensrettende Maßnahmen, Kopfverletzungen, Maßnahmen bei starken Blutungen, Knochenbrüchen, Verbrennungen/Verbrühungen, Zeckenbissen, Insektenstichen und Kruppanfall.

Den Kurs führt ein Ausbilder des DRK (Deutsches Rotes Kreuz) durch. Sie erhalten eine Bescheinigung des DRK.

 

Wann: Samstag, 23.09.2017 von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Kita. „Haus für Kinder“, Schützenstr.19

                                in Schleiden

Dozent: Michael Lange, Ausbilder des DRK

        Kostenbeitrag: 30,00 Euro / 45,00 Euro für Ehepaare

        Kurs-Nr.: A02-738

        Anmeldung: Nur bei der VHS! Entweder telefonisch unter   

                            02461/632-19, -20, oder – 31, oder per Email:       

                            vhs@juelich.de, ggf. Anmeldekarte der VHS im

                            Familienzentrum ausfüllen lassen.

Zahlung per Bankeinzug!

Informations- und Austauschabend zum Thema „Sauberkeitserziehung“:

 

"Wer hat dem Maulwurf auf den Kopf gemacht?"

 

In drei Jahren Wickelzeit verbraucht ein Kind durchschnittlich eine Tonne Windeln. Zum Glück wollen die Kleinen dann irgendwann wie die Großen auf die Toilette gehen. Dann beginnt das Kapitel „Sauberkeitserziehung“, das viel Geduld erfordert.

Aber wann ist der richtige Zeitpunkt dafür? Und was können Eltern tun, wenn es nicht so klappt und ihre Geduld auf eine harte Probe gestellt wird? Informationen rund um die Abläufe im Körper unserer Kinder und Tipps für die „Sauberkeitserziehung“ sollen an diesem Abend helfen, Fragen zu klären. Im Austausch mit anderen Eltern wollen wir Unsicherheiten nehmen und uns auf den stressfreien Weg zur trockenen Hose machen.

 

Wann: Donnerstag, 16.11.2017 von 19.30 Uhr bis 21 Uhr

Wo: Integrative Kindertageseinrichtung „Regenbogen“ , 

        Pestalozziring 45 a in Aldenhoven

 

Leitung: Frau M. Schüer, Sozialpädagogin der VHS

Kostenbeitrag: 5,00 Euro / Für Familien aus dem Gemeindegebiet

                          Aldenhoven ist diese Veranstaltung kostenfrei!

Anmeldung: Im Büro des Familienzentrums oder telefonisch unter

                  02464/907089

Adventskranz gestalten

 

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt,…!

Was wäre Weihnachten ohne ein individuell gestalteter Adventkranz?

In einer schönen Atmosphäre möchten wir uns auf die Adventszeit einstimmen und tolle Adventkränze gestalten. Lassen Sie sich inspirieren, holen Sie sich tolle Anregungen und gestalten Sie ihren Kranz ganz nach Ihrem Geschmack.   

Bitte bringen Sie mit:

Gebundener Kranz oder Einmachgläser, vier Kerzen und eine  Heißklebepistole.

Dekoration besorgt das Familienzentrum. Wichtig ist, bei der Anmeldung den Farbwunsch anzugeben.

 

Teilnehmer: max. 10 Teilnehmer

Wann: Mittwoch 29.11.2017 von 19 Uhr bis zur Fertigstellung

Veranstaltungsort: Kindertageseinrichtung „Regenbogen“  

                                Pestalozziring 45 a in Aldenhoven

Begleitet von: Frau H. Jungbluth

Unkostenbeitrag: 8,00 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Integrative Kindertagesstätte Regenbogen